Home

Ihr Breitensportverein

 

TuS 08

Emmerich, den 01.06.2017

 

Bericht zur diesjährigen Jahreshauptversammlung vom 31.05.2017

 

20 Mitglieder sind der Einladung des Vorstands gefolgt und haben der Versammlung auf der vereinseigenen Platzanlage auf der Hansastraße 3a beigewohnt.

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wie Genehmigung der Niederschrift, Entlastungen, Berichte der Abteilungen usw. hat der 1.Vorsitzende besonders dem Tagesordnungspunkt "Wahlen" entgegengefiebert, da zwei Vorstandsposten neu besetzt werden mussten. Am Ende konnten alle Posten neu besetzt werden.

 

Tim Köster bleibt dem Verein für weitere zwei Jahre als 1. Vorsitzender erhalten. Er wurde in seinem Amt bestätigt, welches er seit nunmehr 8 Jahren bekleidet.

 

Ute Friedrich musste ihr Amt als 2. Vorsitzende aus persönlichen Gründen zur Verfügung stellen. Nach kurzer Bedenkzeit konnte Herr Rolf Krumscheidt als Nachfolger gewählt werden. Er wird zusammen mit Tim Köster die Leitung des Vereins übernehmen.

 

Frank Steinvoort wurde als Kassenwart des Vereins einstimmig entlastet und hat sich zur Wiederwahl gestellt.

 

Der Vorstand wird durch Wilma Tekaat als neue Geschäftsführerin komplettiert. Miriam Köster stand aus persönlichen Gründen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung.

 

„Leider sind auch immer weniger Mitglieder bereit ehrenamtlich im Verein zu arbeiten. Diese Arbeiten sind für den Verein besonders wichtig, denn ohne diese Hilfe wären die Vereine nicht überlebensfähig“ beginnt der 1. Vorsitzende seinen Bericht. „Die Aufgaben sind vielfältig: von der Vorstandsarbeit, welche eher aus Organisation und Verwaltung besteht bis hin zu den Aufgaben des Platz- und Gebäudeerhalts oder des Übungsleiters.“ Tim Köster appelliert an die Anwesenden, den Verein bei seinen Tätigkeiten zu unterstützen und weitere Personen anzusprechen, welche für eine Aufgabe im Verein in Frage kommen.

 

Als weiterer Punkt wurde die gute Finanzlage des Vereins erwähnt. Trotz der steigenden Kosten (besonders erwähnt die seit Dezember 2015 stark gestiegenen Pachtaufwendungen an die Stadt Emmerich sowie die unverändert bestehenden Hallennutzungsentgelte) und sinkenden Zuschüssen von Stadt , Stadtsportbund und Verbänden konnte der Kassenwart eine gesunde Kassenlage aufzeigen. Tim Köster teilte der Versammlung mit, dass er in aktiven Gesprächen mit dem SSB und dem Bürgermeister der Stadt Emmerich in Bezug auf die Pachtzahlung und die gekürzten Pachtzuschüsse ist. Ein Ergebnis steht bisher noch aus.

 

Zum Ende wurden für 25-jährige Vereinstreue Herr Thomas Meulemann und Herr Ulrich P. Meyer (beide Abteilung Tauchsport) geehrt. Beide Mitglieder waren aus privaten bzw. gesundheitlichen Gründen leider verhindert.

 

Tim Köster bedankte sich besonders bei den ausscheidenden Vorstandskollegen (Ute Friedrich und Miriam Köster) sowie dem ausscheidendem Platzwart Herrn Bernhard Flür für die jahrelang, gute und harmonische Zusammenarbeit.